10 sinnvolle Rätsel für Kinder von 6 bis 8 Jahren! (+download)

Nov 27, 2023 | Allgemein

In diesem Artikel findest du 10 sinnvolle und spaßige Rätselfragen zum Nachlesen und herunterladen.

10 Rätselfragen für Kinder von 6 – 8 Jahren!

Je mehr du wegnimmst, desto größer wird es. Was ist das?

Lösung: Ein Loch.

Ich bin gelb und stehe im Himmel. Was bin ich?

Lösung: Der Mond.

Ich bin schwer zu halten, kann aber mit Leichtigkeit geteilt werden. Was bin ich?

Lösung: Ein Geheimnis.

Was ist immer vor dir, aber kann niemals eingeholt werden?

Lösung: Die Zukunft.

Wenn du mich brichst, bin ich kaputt. Was bin ich?

Lösung: Ein Versprechen.

Was hat Augen, kann aber nicht sehen?

Lösung: Eine Kartoffel.

Ich kann fliegen, habe Federn, aber kann nicht zwitschern. Was bin ich?

Lösung: Ein Kissen.

Je mehr du wegnimmst, desto größer wird es. Was ist das?

Lösung: Ein Loch.

Was kommt einmal in einer „Minute“, zweimal in einem „Moment“, aber niemals in „tausend Jahren“ vor?

Lösung: Der Buchstabe „M“.

Ich bin ein lebendiges Ding, habe keinen Mund, aber kann sprechen. Was bin ich?

Lösung: Ein Telefon.

Rätselfragen zum Herunterladen und abspeichern als Bild

Einfach auf das Bildkicken und auf dein Telefon oder PC herunterladen:

Wieso sind Rätsel für Kleinkinder sinnvoll?

Rätsel können eine wunderbare Alternative zu Ipad und Fernsehen sein und sind gerade in der frühkindlichen Entwicklung sinnvoll. 

#1 Erstens fördern Rätsel die kognitive Entwicklung, indem sie das Denkvermögen, die Problemlösungsfähigkeiten und die logische Schlussfolgerung der Kinder stärken. 

Durch das Lösen von Rätseln lernen sie, verschiedene Denkansätze zu nutzen und entwickeln ein Verständnis für Muster und Zusammenhänge. 

#2 Zweitens unterstützen Rätsel die Sprachentwicklung, indem sie den Wortschatz erweitern und die Fähigkeit zur verbalen Kommunikation fördern. 

Kleinkinder lernen neue Begriffe und beschäftigen sich mit sprachlichen Konzepten, während sie Rätsel hören und formulieren. 

#3 Drittens tragen Rätsel zur sozialen Interaktion bei, wenn Kinder gemeinsam Rätsel lösen oder diese mit Erwachsenen teilen, was ihre sozialen Fähigkeiten und ihre Teamarbeit stärkt. 

Insgesamt bieten Rätsel eine unterhaltsame und lehrreiche Möglichkeit für Kleinkinder, ihre kognitiven, sprachlichen und sozialen Fähigkeiten zu entwickeln.

Spiele und Dinge, die man mit Kleinkindern auf Reisen machen kann

Autokennzeichen-Spiel: 

Sucht nach Nummernschildern aus verschiedenen Bundesländern oder Ländern.

Ich sehe was, was du nicht siehst: 

Ein klassisches Ratespiel, bei dem ein Gegenstand ausgesucht wird, den die anderen erraten müssen.

20 Fragen: 

Ein Kind denkt sich einen Gegenstand aus, und die anderen müssen durch geschickte Fragen herausfinden, was es ist.

Reise-Tagebuch: 

Gebt den Kindern ein kleines Tagebuch, in dem sie ihre Erlebnisse festhalten, zeichnen oder schreiben können.

Mal- und Bastelmaterial: 

Packt Stifte, Papier, Aufkleber und andere kreative Utensilien ein, um unterwegs Kunstwerke zu schaffen.

Tablet mit kinderfreundlichen Apps und Spielen: 

Ladet unterhaltsame, lehrreiche Apps für die Reise herunter.

Geschichten, Rätsel und Musik können die Reisezeit verkürzen.

Reiseversionen von Spielen wie „Schach“ oder „Monopoly“: 

Kompakte Reiseausgaben klassischer Spiele für unterwegs.

Frisbee oder Ball: 

Auf Rastplätzen können Kinder sich auspowern und frische Luft schnappen.

Picknick: 

Packt einen Snack oder ein kleines Picknick für eine Pause unterwegs ein.

Lernspiele:

Reisesprachführer: 

Einfache Sätze oder Wörter in der Sprache des Reiseziels lernen.

Suchspiele: 

Erstellt Listen von Dingen, die die Kinder unterwegs finden sollen.

Reiseplaylist: 

Stellt eine Playlist mit Lieblingsliedern der Kinder zusammen.

Karaoke im Auto: 

Singt gemeinsam unterwegs, um die Stimmung aufzulockern.

Bücher und Hörbücher:

Spannende Bücher zum Vorlesen: 

Verwandelt die Reisezeit in eine gemeinsame Vorlesestunde.

Hörbücher: 

Unterhaltsame Geschichten für die Ohren.

0 Kommentare

Beitrag teilen:

Buchempfehlungen

Rock dein Leben