77 Zitate über’s Lachen, die deine Laune sofort heben! (Liste)

Sep 14, 2022 | Mentale Gesundheit

Wenn wir lächeln, aktivieren Teile unseres Körpers, die sofort unsere Laune verbessern, egal wie schlecht es uns gerade geht.

In diesem Artikel haben wir für dich die 77 schönsten Zitate und Sprüche über das Lachen und Lächeln zusammengestellt, um dir den Alltag zu versüßen. 

Wenn du möchtest, kannst du mit dem rechtem Mausklick das jeweilige Zitat speichern und auf deinen sozialen Medien posten. @buddhaweisheit taggen nicht vergessen :* 

Zitate über’s Lachen und gute Laune

„Nichts in der Welt wirkt so ansteckend wie Lachen und gute Laune.“ – Charles Dickens

„Falten sollten nur anzeigen, wo das Lächeln gewesen ist.“ – Mark Twain

„Lächeln, weil das Leben schön ist und es viele Gründe gibt zu lächeln.“ –  Marilyn Monroe

„Wer lachen kann, dort wo er hätte heulen können, bekommt wieder Lust zum Leben.“ – Werner Finck

„Mein Make-up fällt möglicherweise ab, aber mein Lächeln ist immer noch da.“ – Freddie Mercury

„Was der Sonnenschein für die Blumen ist, dass sind lachende Gesichter für die Menschen.“ – Joseph Addison

„Blumen sind das Lächeln der Erde.“ – Ralph Waldo Emerson

„Jeder Tag, an dem du nicht lächelst, ist ein verlorener Tag.“ – Charlie Chaplin

„Ein Lächeln ist Glückseligkeit direkt unter deiner Nase.“ – Tom Wilson

 „Wenn Sie dies lesen … Herzlichen Glückwunsch, Sie leben. Wenn das kein Grund zum Schmunzeln ist, dann weiß ich auch nicht.“ – Chad Sugg

Zitate zum Lachen und Achtsamkeit

„Lächle, atme ein und gehe langsam.“ – Thich Nhat Hanh

„Ich liebe diejenigen, die in Schwierigkeiten lächeln können …“ – Leonardo Da Vinci

Durch dein Lachen machst du das Leben schöner.“ – Thich Nhat Hanh

 „Ein einfaches Lächeln. Das ist der Anfang, sein Herz zu öffnen und anderen gegenüber mitfühlend zu sein.“ – Dalai Lama

„Aber ich lebe jetzt. Ich lächle meinem Ausatmen zu und bin mir meiner Lebendigkeit bewusst. Niemand kann euch davon abhalten, euer Einatmen zu genießen. Atmet als ein freier Mensch.“  – Thich Nhat Hanh

„Manchmal ist Ihre Freude die Quelle Ihres Lächelns, aber manchmal kann Ihr Lächeln die Quelle Ihrer Freude sein.“ –  Thich Nhat Hanh

„Humor ist der Knopf, der verhindert, dass uns der Kragen platzt.“ – Joachim Ringelnatz

„Zählen Sie Ihr Alter mit Freunden, nicht mit Jahren. Bewerten Sie Ihr Leben mit der Anzahl der Lächeln, nicht den Tränen.“ –  John Lennon

 „Ich lächle wie eine Blume, nicht nur mit meinen Lippen, sondern mit meinem ganzen Wesen.“ – Rumi

Lächeln und Nächstenliebe

„Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte durch die viel Gutes in den Menschen hineinhuschen kann.“ – Christian Morgenstern

„Teile Dein Lächeln mit der Welt. Es ist ein Symbol von Freundschaft und Frieden.“ – Christie Brinkley

„Wenn du jemand ohne lächeln siehst So schenke ihm deines“ – Unbekannter Autor

„Wir werden nie wissen, wie viel Gutes ein einfaches Lächeln vollbringen kann.“ – Mutter Teresa

„Ein freundliches Lächeln ist eine sinnliche Botschaft, ohne Worte.“ –  Franz Schmidberger

„Lachen und Lächeln sind Tor und Pforte, durch die viel Gutes in den Mensch hineinhuschen kann.“ – Christian Morgenstern

„Das Lächeln, das du aussendest, kehrt zu dir zurück.“ – Indisches Sprichwort

Witzige Zitate über das Lachen

„Deutscher Humor ist, wenn man trotzdem nicht lacht.“ – Sigismund von Radecki

„Lachen bedeutet schadenfroh sein, aber mit gutem Gewissen.“ – Friedrich Nietzsche

„Wer andere zum Lachen bringen kann, muss ernst genommen werden; das wissen alle Machthaber.“ – Werner Finck

„(Über Sex) Ich hatte noch nie so viel Spaß, ohne zu lachen.“ –  Woody Allen

„Es ist gefährlich, über einen Witz zu lachen. Man bekommt ihn dann immer wieder zu hören.“ – Danny Kaye

„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“ -Marc Aurel

„Die beste Kurve am Körper einer Frau ist ihr Lächeln.“ – Bob Marley

„Keep smiling: eine durch die Gegenwart von Fotoapparaten oder Fernsehkameras ausgelöste Seuche, die an den krankhaft nach oben gezogenen Mundwinkeln und gefletschten Zähnen der davon Betroffenen zu erkennen ist. Auch unter dem Namen Cheese-Syndrom bekannt.“ – Unbekannter Autor

„Die deutsche Literatur ist einäugig. Das lachende Auge fehlt.“ – Erich Kästner

 „Meine Freundin lacht beim Sex immer – ganz egal was sie liest.“ –  Steve Jobs

„Der Engländer liebt das Gefühl, dass er über sich selbst lachen kann. Er tut das aber nur, um den andern die Freude zu nehmen, über ihn zu lachen.“ – Peter Ustinov

„Witze kann man nur dann aus dem Ärmel schütteln, wenn man sie vorher hineingesteckt hat.“ – Rudi Carrell

„Der Tod lächelt uns alle an, das einzige was man machen kann ist zurücklächeln!“ – Marcus Aurelius

„Aller Humor fängt damit an, dass man die eigene Person nicht mehr ernst nimmt.“ – Hermann Hesse

„Wer nach allen Seiten immer nur lächelt, bekommt nichts als Falten im Gesicht.“ – Arakceev, Aleksej Andreevic

„Ein Komiker ist ein Mensch, der nichts, aber auch gar nichts ernst nimmt – außer sich selbst.“ – Danny Kaye

„Krieg ist ein Spiel, bei dem man lächelt. Wenn man nicht lächeln kann, sollte man grinsen. Wenn man nicht grinsen kann, sollte man sich für eine Zeit nicht blicken lassen.“  – Winston Churchill

„Mit Humor kann man Frauen am leichtesten verführen, denn die meisten Frauen lachen gerne, bevor sie anfangen zu küssen.“ – Jerry Lewis

Weiße Zitate über das Lachen und Lächeln

„Humor ist keine Gabe des Geistes, er ist eine Gabe des Herzens.“ – Ludwig Börne

„Der kürzeste Weg zu einem Menschen ist ein Lächeln“ – Unbekannt

 „Wesentliche Dinge im Leben sind nicht zuletzt der Humor und die Fähigkeit, über sich selbst zu lachen.“ – Yehudi Menuhin

„Der verlorenste aller Tage ist der, an dem man nicht gelacht hat.“ – Nicolas Chamfort

„Wer lächelt, statt zu toben, ist immer der Stärkere.“ – Japanisches Sprichwort

„Weine nicht, weil es vorbei ist. Lächle, weil es passiert ist.“ –  Theodor Seuss Geisel

„Die Freude und das Lächeln sind der Sommer des Lebens.“ – Jean Paul

„Jede Generation lacht über Moden, aber folgt den Neuen treu.“ – Henry David Thoreau

„Gott ist ein Komödiant, der vor einem Publikum spielt, das zu ängstlich zum Lachen ist.“ – Voltaire

„Sie werden feststellen, dass sich das Leben noch lohnt, wenn Sie nur lächeln.“ – Charlie Chaplin

„Lächeln erhöht Ihren Wert.“ – Dolly Parton

„Drei Dinge helfen, die Mühseligkeiten des Lebens zu tragen: Die Hoffnung, der Schlaf und das Lachen.“ – Immanuel Kant

Lache nie über die Dummheit der anderen. Sie ist deine Chance.“ – Winston Churchill

„Einen belächeln, das ist die humorlose Form der Arroganz.“ – Gerhard Uhlenbruck

 „Von den Schlechten verlacht zu werden ist fast ein Lob.“ – Erasmus von Rotterdam

„Ein Lächeln bedeutet nicht, dass jemand glücklich ist. Manchmal bedeutet es nur, dass er stark ist.“ – Zayn

 „So ist das Leben und so muß man es nehmen, tapfer, unverzagt und lächelnd – trotz alledem.“ –  Rosa Luxemburg

„Am liebsten erinnern sich die Frauen an die Männer, mit denen sie lachen konnten.“ – Anton Tschechow

„Das sind die Starken, die unter Tränen lachen, eigene Sorgen verbergen und andere glücklich machen.“ – Franz Grillparzer

„Ein Lächeln ist ein Freundschaftsmacher.“ -Bangambiki Habyarimana

„Derjenige der lächelt, wenn er alleine ist, meint es wirklich ernst.“ – Andy Rooney

„Du magst denjenigen vergessen, mit dem du gelacht hast, aber nie denjenigen, mit dem du geweint hast.“ – Khalil Gibran

„Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“ – Mahatma Gandhi

„Man muß alles im gesellschaftlichen Geschehen wie im Privatleben nehmen: ruhig, großzügig und mit einem milden Lächeln.“ –  Rosa Luxemburg

„Man kann vielen Menschen ihre Fehler abgewöhnen, indem man sie lächerlich macht.“ – Molière

„Wenn Sie Ihr Lächeln nicht benutzen, sind Sie wie ein Mann mit einer Million Dollar auf der Bank und ohne Scheckbuch.“ – Les Giblin

„Lächle, es ist eine kostenlose Therapie.“ – Douglas Horton

„Das Wesen wahrer Liebe lässt sich immer wieder mit der Kindheit vergleichen. Beide haben die Unüberlegtheit, die Unvorsichtigkeit, die Ausgelassenheit, das Lachen und das Weinen gemeinsam.“ – Honore de Balzac

„Ich lehre euch nicht zu geben, sondern zu empfangen, nicht Verzicht, sondern Erfüllung, nicht nachgeben, sondern Verstehen, mit einem Lächeln auf den Lippen.“ –  Khalil Gibran

„Durch nichts bezeichnen die Menschen mehr ihren Charakter als durch das, was sie lächerlich finden.“ – Johann Wolfgang von Goethe

„In den schläfrigen Lippen des alten Mannes ist ein Lächeln wie ein Schmetterling gelandet: Die Idee, die in seinem Herzen flatterte, als der Traum ihn umhüllte: Tolles Leben!“ –  José Luis Sampedro

„Ein Lächeln ist das universelle Willkommen.“ – Max Eastmann

Unsere neusten Artikel:

0 Kommentare

Beitrag teilen:

Buchempfehlungen

Rock dein Leben

Newsletter

Werde Teil unserer Community. Erhalte als Willkommensgeschenk unsere Zusammenfassung von Marie Kondo's "Magic Cleaning" und bring Ordnung und Glück dauerhaft in deine vier Wände!